Yoga für absolute Anfänger

Nur eine gute Viertelstunde Zeit benötigt selbst der „blutigste“ Yoga-Anfänger für dieses sonnige Video mit der Hamburger Anusara-Yogalehrerin Veronika Freitag.

Sie holt mit fließenden, sehr genau angeleiteten Positionen sogar jene ins Yoga-Boot, die noch nie auf einer Yogamatte gestanden haben. Das Video, gedreht auf der griechischen Insel Kos, ist natürlich auch für jene ein Träumchen, die bereits Erfahrung haben, aber gerne sanft und rückenschonend in ihren Tag starten möchten!

Danach redet ihr direkt mit, wenn es im Freundeskreis um den Nach-unten-schauenden-Hund, die Stuhlstellung, um Sonnengruß oder Schulterbrücke geht. Körperlich profitieren von diesen Übungen die verspannten Schultern, steife Hüften – und die Rückseiten eurer Oberschenkel werden straffer und elastischer.

Wir schenken euch das Video von YogaEasy.de in voller Länge – und solltet ihr dabei auf den Geschmack kommen: Mit einem Klick gibt es hier noch mehr Informationen für euer Online-Yoga, direkt bei euch zu Hause. Nur läppische 16 Euro monatlich kostet ein Abo bei YogaEasy.de – entspannter (und vielfältiger) könnt ihr eure Yogapraxis kaum starten.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von diesem Autor

Möchtest Du uns lieben …

… und ehren, in guten wie in besseren Tagen?

Sag Ja zum Ginger Newsletter!

(natürlich geben wir deine Daten niemals an Dritte weiter)
Diese Einladung bitte nicht mehr anzeigen.
0