Energiebällchen_Bonativo

In 5 Minuten fertig: Energiebällchen-Snacks

Sie haben die überzuckerten Müsli-Riegel längst abgelöst: Selbst gemachte Energiebällchen sind als gesunder Pausen-Snack gerade der ganz heiße S++++SS 🙂 Die nascht der Manager genauso wie Kids und Jogger und Muttis und Wanderer und Lehrer und  … Unsere Bonativo-Bloggerin Antonia hat für ihr Rezept eine schokoladige Versuchung ausgewählt, die ihr mit einer Küchenmaschine in nur 5 Minuten fertig zaubert.

Schoko-Energiebällchen mit Mandeln

Nachmittagstief? Bevor ihr zur Schoki greift: Probiert einmal diese veganen Energie-Bällchen voller gesunder Zutaten. Der Rohkakao wirkt gegen freie Radikale und macht sofort wacher. Geschmacklich hängen die Kügelchen locker jeden Müsliriegel ab. Das Beste am Snack? Ihr macht ihn ganz einfach selbst.

Die Zutaten (für etwa 15 Bällchen):

  • 1 große Handvoll Medjool Datteln
  • 2 Hände voll Mandeln
  • 1 kleinere Hand voll Walnüsse oder andere Lieblingsnüsse
  • 2 Esslöffel Chia-Samen
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Esslöffel rohes Kakaopulver

Die Zubereitung:

  1. Zerkleinert die Mandeln, Nüsse und Chia-Samen zirka 30 Sekunden lang in einer Küchenmaschine (die Nüsse sollten nicht zu mehlig werden).
  2. Nehmt eine gute Hand voll zerkleinerter Nüsse aus dieser Masse, verteilt sie auf einem flachen Teller und stellt ihn beiseite.
  3. Gebt jetzt alle restlichen Zutaten dazu und mixt für 1 Minute lang alles zu einer klebrigen Masse. Tipp: Zuletzt das Kokosöl – sonst kleben die Zutaten schnell am Mixerrand.)
  4. Formt mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen.
  5. Rollt diese durch die Nussbrösel auf dem Teller.
  6. Die süßen kleinen Energiehappen sind bis zu 3 Wochen im Kühlschrank haltbar.

Eine nette Idee ist es, die Bällchen in kleine Geschenktütchen zu portionieren – sie sind yummie Leckerli-Mitbringsel. Und für einen extra Geschmackskick passt auch noch eine kleine Handvoll getrocknete Cranberries super dazu!

 

Unsere Gastautorin Antonia bloggt für Bonativo, den Berliner Online-Wochenmarkt für erntefrische und saisonale Lebensmittel aus der Region. Da nicht jeder einen Bio-Metzger oder -Imker um die Ecke hat, bringt Bonativo die Marktware direkt vom Produzenten bis an deine Wohnungstür – bislang allerdings nur zu den Berlin- und Hamburg-Bewohnern unter euch.

Die können Bonativo jetzt direkt testen: Antonia schenkt allen Ginger-Fans einen 15-% Einkaufs-Rabatt-Gutschein! Gebt bei eurer Bestellung unter www.bonativo.de im Check-Out gingertivo ein. Viel Spaß und guten Appetit!




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von diesem Autor

Möchtest Du uns lieben …

… und ehren, in guten wie in besseren Tagen?

Sag Ja zum Ginger Newsletter!

(natürlich geben wir deine Daten niemals an Dritte weiter)
Diese Einladung bitte nicht mehr anzeigen.
0