Treaclemoon_Ginger

Der Mond im Badezimmer

Es ist wie mit einem Automodell, das ihr nie besonders wahrgenommen habt. Aber weil der nagelneue Freund so eines hat, seht ihr es plötzlich an jeder Straßenecke. Ähnlich geht es uns inzwischen mit allem, wo GINGER draufsteht. Weshalb uns die Serie „One Ginger Morning“ von Treaclemoon natürlich auffallen musste.

Und das positiv, sonst würden wir weder drüber schreiben noch eine Verlosung für unsere Facebook-Freundinnen und -Freunde draus machen (siehe unten). Was wir an dem Body Scrub, dem Duschgel und der Körperlotion mögen? So einiges.

Die Produkte sehen hübsch aus im Bad (wir mögen Grün, weil die Farbe die Stimmung aufhellt). Sie sind praktisch: Pumpspender wie an der Body Lotion sind nach dem Duschen ja so viel schlauer als Tuben, deren Deckel wir vergessen zuzumachen, weil noch so viele Rituale warten – und schon läuft das ganze schöne Creme-Zeug aus.

[sc:eBook ]

Sie duften angenehm, irgendwo zwischen Ingwer-Würze und sweet (treacle ist Englisch und heißt Melasse, ein süßlicher Sirup, weshalb diese Note zum Konzept gehören dürfte). Das Duschgel könnte also sogar dem nagelneuen Freund gefallen. Und sie sind allesamt nicht zu teuer und deshalb in vielen gut verbreiteten Drogerie-Adressen zu finden.

Aber was uns ganz besonders wichtig ist: Treaclemoons Produkte tragen zwar kein Bio-Siegel, kommen aber immerhin ohne Tierversuche aus, verzichten auf Parabene, Mineralöl-Bestandteile und Silikone. Und dennoch lässt sich zum Beispiel die Bodylotion sehr gut verteilen und leicht einmassieren!

Außerdem bekommt ihr sie in 60-ml-Größe für unter 1 € zum Ausprobieren oder für die Reisetasche. Nochmals: praktisch.

Die Preise für die normalen Größen (also 350 ml) liegen um 4 Euro. Probiert sie aus – und lasst uns gern wissen, was ihr davon haltet. Wer für ein Dreier-Set „One Ginger Morning“ gar keinen Cent ausgeben möchte: Ab Sonntag, 29. August geht’s hier zu unserem Gewinnspiel, es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Verlosungen auf Facebook

 




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von diesem Autor

Möchtest Du uns lieben …

… und ehren, in guten wie in besseren Tagen?

Sag Ja zum Ginger Newsletter!

(natürlich geben wir deine Daten niemals an Dritte weiter)
Diese Einladung bitte nicht mehr anzeigen.
0